FIBRWRAP CONTRACTORS S.A.

Fibrwrap: Bauten im und am Wasser

Fibrwrap-Sanierungssysteme (Fibrwrap Rehabilitation Systems - FRS®) sind aufgrund ihrer technologischen Vorteile (Anwendung unter Wasser und im wassernahen Bereich) für die unterschiedlichsten Bauten im und am Wasser (Pfeiler, Kaianlagen, Molen, Buhnen usw.) ständig im Einsatz.

Aufgrund der aggressiven Umgebung unterliegen diese Bauteile einem ständigen Verschleiß, was, im wesentlichen korrosionsbedingt, zu einer Beeinträchtigung ihrer Festigkeit führt.

Für diese Bauteile kommen FRS®-Systeme zum Einsatz für die Instandsetzung von korrodierten Abschnitten, die Verlängerung der Nutzungsdauer, eine seismische Instandsetzung, Instandsetzungsarbeiten unter Wasser, katodische Schutzmaßnahmen sowie auch eine Ertüchtigung bei Umnutzung (z. B. industrielle Beanspruchung nach kommerzieller Nutzung).

FRS®-Systeme bestehen unter anderem aus für eine Teil- oder Unterwasserbehandlung entwickelten Epoxidharzen, vorgefertigten FRP-Ummantelungen, Vergussmaterialien für Ummantelungssysteme und katodischen Schutzsystemen.

FRS®-Systeme wurden für die Wiederherstellung der Tragfähigkeit korrosionsgeschädigter Konstruktionen im Wasser und an Wasserwegen entwickelt. Die Systeme können, unabhängig davon, ob sie nass aufgetragen oder vorgefertigt geliefert werden, auch auf kreisförmigen, achteckigen, rechteckigen und sonstigen Querschnitten angebracht werden.

FRS®-Systeme eignen sich nicht nur als Schutz für Bauteile und für die Wiederherstellung der ursprünglichen Festigkeit; sie können auch für eine Erhöhung der ursprünglichen Tragfähigkeit bei Umnutzungsprojekten eingesetzt werden.

 

Anwendungsgebiete

  • Sanierung korrodierter oder schadhafter Bauteile
  • Verlängerung der Nutzungsdauer
  • Seismische Instandsetzung zur Verbesserung der Erdbebensicherheit
  • Bauliche Reparatur und Verstärkung unter Wasser und im wassernahen Bereich
  • Korrosionsschutz gegen aggressive Umwelteinflüsse
  • Erhöhung der Tragfähigkeit bei höherer Belastung
  • Vorgefertigte Systeme für Anwendungen unter Wasser
  • Katodischer Schutz
  • Notreparaturen
  • Sanierung und Instandsetzung von Bauteilen im und am Wasser, wie Pfählen, Trägern, Platten, Wänden (Beton, Stahl oder Holz)
  • Pigmentierte Epoxid-Schutzbeschichtungen für optisch ansprechende und alterungsbeständige Anwendungen
  • Schutz für korrodierte Stahlbeton- und Stahlelemente
  • Vorbeugender Schutz für neue Konstruktionen
  • Verhinderung eines Eindringens korrosiver Stoffe (u. a. Sauerstoff und Meeresorganismen)
  • Von unabhängigen Prüfanstalten eingehend geprüft
  • Kostengünstig
  • Verlängerung der Nutzungsdauer bestehender Bauwerke
  • Deutlich geringere Korrosion bei Anwendung auf bestehenden Bauteilen
  • Reduzierung der Korrosionsgefahr bei Anwendung auf neuen Bauteilen
  • Anwendung auf kreisförmigen, rechteckigen, sechseckigen, sich erweiternden oder sonstigen Querschnitten mit vernachlässigbaren Form- und Größenänderungen
  • Erhöhung der Tragfähigkeit bei Umnutzungsprojekten
  • Hochentwickelte Technologie für Sanierung und Instandsetzung
  • FRS®-Systeme sind umfassend geprüft; alle erforderlichen Nachweise liegen vor
  • Verhinderung des Festigkeitsverlusts durch Korrosion oder Erosion
  • Erhöhung der ursprünglichen Tragfähigkeit bei Umnutzungsprojekten
  • Verlängerung der Lebensdauer aller Bauten im und am Wasser
  • Minimale Beeinträchtigung
  • Umweltfreundliche Lösungen

Verkehrsinfrastrukturprojekte

Strengthening & Protection of Finger Jetty Pier at the Royal Navy Base, Portsmouth, UK.

Strengthening & Protection of Finger Jetty Pier at the Royal Navy Base, Portsmouth, UK.

Flexural strengthening of two arches of the masonry bridge in Siena, Italy

Flexural strengthening of two arches of the masonry bridge in Siena, Italy

Pier Protection - Phase II, Bristol Port, UK

Pier Protection - Phase II, Bristol Port, UK

Structural Strengthening of AG Wrights Sluice Gates, Denver, Norfolk, UK

Structural Strengthening of AG Wrights Sluice Gates, Denver, Norfolk, UK

Crack Repair and Inner Dock Wall Protection, Bristol Port, UK

Crack Repair and Inner Dock Wall Protection, Bristol Port, UK