FIBRWRAP CONTRACTORS S.A.

Fibrwrap: Marktbereiche

Verkehrsinfrastruktur

Verkehrsinfrastruktur

Fibrwrap-Sanierungssysteme (Fibrwrap Rehabilitation Systems - FRS) werden seit 1988 weltweit bei Verkehrsprojekten (Brücken, Tunnel, Viadukte usw.) eingesetzt. Mit Hilfe dieser Systeme sind Verkehrsbehörden in der Lage, bestehende Verkehrsnetze instand zu halten, auf den aktuellen Stand zu bringen und deren Lebensdauer zu verlängern.

Mehr
Gebäude

Gebäude

Fibrwrap-Sanierungssysteme (Fibrwrap Rehabilitation Systems - FRS) bieten Auftraggebern, Architekten und Statikern durchdachte und kostengünstige Lösungen für Sanierungsaufgaben im Bestand oder in Neubauten. Sie helfen bauliche Herausforderungen zu meistern: Bauteilverstärkung, Sanierungsaufgaben, seismische Nachrüstung und Verstärkung, Umnutzung, zusätzliche Lasten, Bauteilinstandsetzung und ähnliche Aufgaben stellen kein Problem dar.

Mehr
Industrie, Silos, Energieerzeugungsanlagen

Industrie, Silos, Energieerzeugungsanlagen

Fibrwrap-Sanierungssysteme (Fibrwrap Rehabilitation Systems - FRS) sind Spitzentechnologie und bieten der Industrie diverse Vorteile, wie zum Beispiel eine Verlängerung der erwarteten Anlagenlebensdauer, Reparaturmaßnahmen ohne Unterbrechung der Produktion, reduzierte Wartungskosten und geringe Umweltbelastung.

Mehr
Rohrleitungen & Einrichtungen zur Flüssigkeitslagerung

Rohrleitungen & Einrichtungen zur Flüssigkeitslagerung

Fibrwrap-Sanierungssysteme (Fibrwrap Rehabilitation Systems - FRS) bestehen aus speziell entwickelten, umweltfreundlichen Materialien für alle Instandsetzungsarbeiten an Rohrleitungen aus Beton oder Stahl sowie Einrichtungen zur Flüssigkeitslagerung. Für Rohrleitungen und Einrichtungen zur Flüssigkeitslagerung besteht ein ständiger Instandsetzungsbedarf, und FRS-Systeme liefern kostengünstige Lösungen und ermöglichen umweltfreundliche Arbeitsbedingungen.

Mehr
Bauten im und am Wasser

Bauten im und am Wasser

Fibrwrap-Sanierungssysteme (Fibrwrap Rehabilitation Systems - FRS) werden aufgrund ihrer technologischen Vorteile (Anwendungen im Wasser) für die verschiedensten Bauten im und am Wasser (Pfeiler, Kaianlagen, Molen, Buhnen usw.) konstruiert und angeboten. Diese Bauten sind im allgemeinen durch ihre Gewässernähe (Meere, Flüsse usw.) rauen und aggressiven Umweltbedingungen ausgesetzt).

Mehr